Medizinrecht Aktuell -- Ihr Informationsportal rund um Medizinrecht.
Ein Informationsdienst der Kanzlei Dr. Halbe RECHTSANWÄLTE - Arztrecht / Medizinrecht

Abgrenzung ärztlicher und zahnärztlicher Tätigkeit

In einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) NRW vom 21.01.2010 (Az. 13 A 2017/07) hatte sich das Gericht mit der Frage auseinanderzusetzen, ob für bestimmte Tätigkeiten im Fachgebiet Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie auch die zahnärztliche Approbation notwendig ist oder aber die ärztliche ausreicht (vgl. Besprechung unter www.zahnarztrecht-aktuell.de/16/index.html). Das OVG NRW hatte die Revision nicht zugelassen.

Gegen die Nichtzulassung der Revision legte der Kläger Beschwerde ein. Mit Beschluss vom 25.08.2010 (Az. 3 B 31.10) hat das Bundesverwaltungsgericht die gegen diese Beschwerde zurückgewiesen und in seiner Kurzbegründung das Urteil des OVG NRW bestätigt.

15.11.2010


Eine Seite zurück  Eine Seite vor

Verwandte Stichworte

Medizinrecht

Apothekenrecht

Arzthaftungsrecht

Vergaberecht

Krankenhausplanung / -finanzierung

Heilmittelwerberecht

Pharmarecht

Compliance-Beratung

Krankenhausrecht

Pflegerecht und Rehabilitationsrecht

Kooperationen im Gesundheitswesen

Medizinische Versorgungszentren

Krankenhaus-Entgeltrecht

Medizinprodukterecht

Psychotherapeuthenrecht

Gesellschaftsrecht

Chefarztrecht

Vertragsarztrecht

Zahnarztrecht

Arzneimittelrecht